Herzlich Willkommen!

Die sbh möchte Menschen davor bewahren, (erneut) straffällig oder aber Opfer von Straftaten zu werden.
Um diese Zielsetzung in Anlehnung an die Leitgedanken unserer Arbeit zu erreichen, beraten wir Straffällige, Inhaftierte, Haftentlassene und von Inhaftierung bedrohte Personen sowie Angehörige, Freunde und Bekannte dieses Personenkreises.
Unsere Zentrale Beratungsstelle und unsere Zweigstellen sind Anlaufpunkte für diejenigen, die Rat und Unterstützung suchen. Dafür bieten wir eine regelmäßige offene Sprechstunde oder Beratungstermine an.
Informieren Sie sich über unser umfassendes Angebot. Wir freuen uns über Ihr Interesse, auf Ihren Anruf oder auf Ihren Besuch.



sbh-Berlin e.V. feiert seinen 194. Geburtstag


Schulrenovierungen mit Geldstrafern?
Mittendrin in den Tagesthemen vom 28.10.21


Klausur in Kurzlipsdorf: Nach der Pandemie – zurück in die neue Zukunft?


„Offene Sprechstunde der Straffälligenberatung“ jetzt an der Beusselbrücke!

Um unsere Klient*innen noch besser und umfassender beraten zu können („alles aus einer Hand“), ist die „Offene Sprechstunde unserer Straffälligenberater*innen“ von der Bundesallee in die Siemensstraße 1 in Moabit gezogen. Sie findet wegen Corona zunächst reduziert statt – und zwar jeweils Dienstag und Donnerstag von 14 Uhr bis 16 Uhr!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet die „Offene Sprechstunde von Arbeit statt Strafe“ nach telefonischer Vereinbarung eines Termins täglich von 9 Uhr bis 15 Uhr statt. Natürlich beraten wir Sie weiterhin täglich telefonisch von 9 Uhr bis 15 Uhr. Rufen Sie uns an, wir freuen uns!

 


 

ICH LESE FÜR DICH

Gefangene nehmen eine Vorlese-CD für ihre Kinder auf!

cof


Vorstellung des neuen sbh-Leitungsquintetts


sozial bestimmt handeln seit 1827 – Unser Ehrenmitglied Michael Granowski


Weihnachtsfeier mit Gesang, Gedicht und (Orgel)Spiel


Angrillen in Kurzlippsdorf


Wir kämpfen für die Freiheit unserer Klient*innen
Infoblatt der sbh 02/18


Betriebsausflug mit Brandenburgischer Perspektive


Erfolgreiche Fachtagung – und dann? Guten Ideen sollen Taten folgen!
Infoblatt der sbh 01/18

Was nicht mehr auf Papier passte -Zusatz zum aktuellen Infoblatt 01/18


Der sbh Berlin e.V. gratuliert Bundesfamilienministerin Franziska Giffey zur Ernennung!


Auf und nieder – immer wieder: Team sbh erfährt Brandenburg per Draisine